Drucken

Am 19. November führten wir erstmals einen "Tag der offenen Tür" durch. Schüler und Eltern der zukünftigen fünften Klassen sollten die Möglichkeit erhalten, sich die Schule anzuschauen. Viele Fachschaften stellten Exponate aus oder luden zu Basteleien oder Experimenten ein. Ein Film über das Skilager fand großes Interesse, die Schülerfirma stellte sich vor und für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Wir haben uns über den regen Besuch sehr gefreut und hoffen, bei der Entscheidungsfindung, wie es nach Klasse 4 weitergeht, geholfen zu haben. Manche Besucher begrüßen wir sicher im nächsten Schuljahr als Schüler unserer Schule.